AKTUELLES AKTUELLES AKTUELLES AKTUELLES

Beginn deR Arbeiten am neuen Feuerwehrhaus Ostheim

24.02.2021 Rodung der Vegetation auf dem Gelände des neuen Feuerwehrhauses
10.05.2022 Abstecken der Baustelle
23.05.2022 Beginn der Erdarbeiten
10.06.2022 Fertigstellung der Erdarbeiten
15.06.2022 Beginn der Rohbauarbeiten
12.07.2022 Fertigstellung Bodenplatte und Fundamente

18.07.2022 Beginn Rohbau
09.08.2022 Fertigstellung Decke Erdgeschoss
28.08.2022 Fertigstelleung Decke Fahrzeughalle
08.09.2022 Fertigstellung Decke 1. OG

30.09.2022 Fertigstellung Rohbau

05.10.2022 Beginn Dachdeckerarbeiten
14.10.2022 Beginn Fenstermontage
19.10.2022 Fertigstellung Fenster
04.11.2022 Fertigstellung Dachdeckerarbeiten
09.12.2022 Beginn Fußbodenheizung Fahrzeughalle
17.01.2023 Fertigstellung Bodenplatte Fahrzeughalle
20.01.2023 Beginn der Elektroinstallation

06.02.2023 Beginn der Lüftung- + Wasserinstallation
21.02.2023 Fertigstellung Dachterasse
22.03.2023 Beginn Innenputz
05.04.2023 Fertigstellung Innenputz
06.04.2023 Fertigstellung Tore Fahrzeughalle

18.04.2023 Fertigstellung Fensterbänke innen + außen
20.04.2023 Fertigstellung PV Anlage

 

Die 1. Eindrücke vom neuen Feuerwehrhaus Ostheim

Nächste Übungsdienste:

Tag Datum Uhrzeit Ort Thema
Mittwoch 05.04.2023 19 Uhr Gerätehaus Ostheim Übungsdienst
Mittwoch 19.04.2023 19 Uhr Gerätehaus Ostheim Übungsdienst
Dienstag 09.05.2023 19 Uhr Gerätehaus Ostheim Übungsdienst
Dienstag 23.05.2023 19 Uhr Gerätehaus Dago KatS Übungsdienst
Mittwoch 31.05.2023 19 Uhr Gerätehaus Ostheim Übungsdienst
LETZTER EINSATZ LETZTER EINSATZ

Am 07.03.2023 um 17:42 Uhr wurde wir zusammen mit der Feuerwehren  Elfershausen zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Da schon bekannt war, dass Fahrer und Beifahrer aus dem Fahrzeug raus waren und der Rettungsdienst sie schon übernommen hatte, war für uns bei den winterlichen Straßenverhältnissen keine so große Eile geboten.
An der Einsatzstelle angekommen, sicherten wir diese ab. Nach kurzer Absprache mit der Polizei stellten wir das Fahrzeug, welches im Graben auf der Beifahrerseite lag wieder auf die Räder.
Kleine Mengen Betriebsmittel streuten wir mit Bindemittel ab. Um die Batterie abzuklemmen, setzten wir den Hydraulischen Spreizer ein, um die Motorhaube zu öffnen.
Nachdem die beiden Rettungswagen die Unfallstelle verlassen hatten, übergaben wir diese an die Polizei und konnten uns auf den Rückweg machen.
 

Einsatzstärke 1/10
Einsatzende war um 18:50 Uhr

Am 09.02.2023 um 7:56 Uhr wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Mosheim zu einer Verkehrsunfall auf der Mosheimer Kreuzung alarmiert. Von der Leitstelle bekamen wir die Info, dass wir wegen auslaufenden Betriebsmittel alarmiert wurden. Am Einsatzort angekommen war die Lage etwas anders. Ein PKW war mit einem Schulbus kollidiert.
In dem PKW wurde eine verletzte Person vom Notarzt und einem Team vom RTW betreut.
Schnell war klar, dass die Person schonend gerettet werden musste.
Unsere Besatzung baute schnell einen Ablageplatz auf und der Angriffstrupp ging mit hydraulischen Rettungsgerät zum PKW vor. In der Zeit wo die Fahrertür, die hintere Tür und die B-Säule raus geschnitten wurde, wurde die Fahrerin von einem Sanitäter betreut.
Eine Kameradin von uns wurde zur Betreuung der Kinder im Bus eingesetzt.
Die Straßensperrung der Kreisstraße und der Straße Richtung Mosheim übernahm die Feuerwehr aus Mosheim.
Nachdem eine große Öffnung am Fahrzeug gemacht war wurde die Fahrerin mittels Rettungsbrett aus dem Fahrzeug gerettet. Hierbei wurden viele helfende Hände benötigt. Die Zusammenarbeit zwischen Rettungsdienst und Feuerwehr ging Hand in Hand.
Alle Kinder aus dem Schulbus konnten ohne Verletzungen an die Eltern übergeben werden.
Da der Abschlepper schnell vor Ort war, halfen wir beim verladen des PKW.
Zum Schluss wurde die Straße noch von Trümmerteilen gereinigt und an Hessen Mobil übergeben.
Nach Absprache mit der Polizei konnten wir die Einsatzstelle verlassen und zum Gerätehaus zurück fahren.

 

Einsatzstärke 1/5
Einsatzende war um 09:46 Uhr

 

Nächster Blutspendetermin ist Donnerstag der  04.05.2023 ab 16:00 Uhr


Jeder Spender wird mit einem Infoschreiben persönlich benachrichtigt und muss sich über die Hotline oder die Website vom DRK einen persönlichen Termin reservieren!

 

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr bedankt sich für die gute Zusammenarbeit bei:

Partner der FFW Ostheim

Besucherzähler ab 02/2012 Einfügen
Blutspenden in Ostheim
Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Ostheim

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.