AKTUELLES AKTUELLES AKTUELLES AKTUELLES

Beginn deR Arbeiten am neuen Feuerwehrhaus Ostheim

24.02.2021 Rodung der Vegetation auf dem Gelände des neuen Feuerwehrhauses
10.05.2022 Abstecken der Baustelle
23.05.2022 Beginn der Erdarbeiten
10.06.2022 Fertigstellung der Erdarbeiten
15.06.2022 Beginn der Rohbauarbeiten
12.07.2022 Fertigstellung Bodenplatte und Fundamente

18.07.2022 Beginn Rohbau
09.08.2022 Fertigstellung Decke Erdgeschoss
28.08.2022 Fertigstelleung Decke Fahrzeughalle
08.09.2022 Fertigstellung Decke 1. OG

30.09.2022 Fertigstellung Rohbau

05.10.2022 Beginn Dachdeckerarbeiten
14.10.2022 Beginn Fenstermontage
19.10.2022 Fertigstellung Fenster
04.11.2022 Fertigstellung Dachdeckerarbeiten
09.12.2022 Beginn Fußbodenheizung Fahrzeughalle
17.01.2023 Fertigstellung Bodenplatte Fahrzeughalle

Die 1. Eindrücke vom neuen Feuerwehrhaus Ostheim

Nächste Übungsdienste:

Tag Datum Uhrzeit Ort Thema
Mittwoch 25.01.2023 19 Uhr Gerätehaus Ostheim KatS Übungsdienst
Mittwoch 15.02.2023 19 Uhr Gerätehaus Ostheim Übungsdienst
Montag 27.02.2023 19 Uhr Gerätehaus Sipperhausen

KatS Übungsdienst

Dienstag 07.03.2023 19 Uhr Gerätehaus Ostheim Übungsdienst
Mittwoch 22.03.2023 19 Uhr Gerätehaus Ostheim Übungsdienst
LETZTER EINSATZ LETZTER EINSATZ

Am 19.12.2022 um 9:59 Uhr wurde wir zusammen mit der Feuerwehren Beiseförth/Malsfeld , Elfershausen und dem ELW aus Melsungen zu einem BMA Alarm ins Gewerbegebiet alarmiert! Ähnlich wie am Freitag hatte ein Melder in der Sprinklerzentrale ausgelöst! Nach kurzer Erkundung konnte wieder Fehlalarm an die Leitstelle gemeldet werden. Ähnlich wie am Freitag war ein Druckabfall in der internen Hydrantenleitung die Ursache des Alarms. Vom Betreiber wurden die Zuleitung zu den Aussenhydranten abgesperrt. Nachdem die BMA zurück gesetzt war konnten wir die Einsatzstelle verlassen.
 

Einsatzstärke 1/4
Einsatzende war um 10:45 Uhr

Am 16.12.2022 um 15:33 Uhr wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Beiseförth/Malsfeld, Elfershausen und dem ELW aus Melsungen zu einem BMA Alarm ins Gewerbegebiet alarmiert.
Nach kurzer Anfahrt konnte schnell die BMA ausgelesen werden. Die Meldergruppe 33 und 48 hatten ausgelöst. Da die zu kontollierenden Melder auf der anderen Seite des Objektes waren, fuhren wir mit unserem LF zur Sprinklerzentrale und zum Pumpenraum wo die ausgelösten Melder waren. Nach kurzer Erkundung konnte konnten wir Fehlalarm an die Leitstelle melden.
Zusammen mit dem Haustechniker wurde ein Druckabfall im internen Hydrantennetz festgestellt. Durch diesen Druckabfall sprangen die Dieselagregate an und somit wurde auch die BMA ausgelöst.
Die betroffenen Melderlinien wurden aus der Überwachung genommen und wir konnten die BMA zurück setzen.

 

Einsatzstärke 1/10
Einsatzende war um 17:40 Uhr

 

Nächster Blutspendetermin ist Mittwoch der  28.02.2023 ab 16:00 Uhr


Jeder Spender wird mit einem Infoschreiben persönlich benachrichtigt und muss sich über die Hotline oder die Website vom DRK einen persönlichen Termin reservieren!

 

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr bedankt sich für die gute Zusammenarbeit bei:

Partner der FFW Ostheim

Besucherzähler ab 02/2012 Einfügen
Blutspenden in Ostheim
Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr Ostheim

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.